TV TIME

Join 10MM+ TV Lovers and Start Tracking!

Open in App

Kontakt - Über - Data & Insights - Articles - Podcasts - Entwickler - Datenschutz - Bedingungen
Danke

Die Bluthunde sind wir!
NBC
Neben der scharfsinnigen Annie Frost gehört der im Süden von Texas aufgewachsene Jimmy Godfrey zu ... Mehr Neben der scharfsinnigen Annie Frost gehört der im Süden von Texas aufgewachsene Jimmy Godfrey zu dem ungleichen Team der besten US-Marshalls, seines Zeichens ein waschechter Cowboy - der bis heute allerdings nie wirklich erwachsen geworden zu sein scheint. Außerdem sind mit von der Partie: Marco Martinez, ein überaus intelligenter Cop-Veteran, der sich jedoch sehr gerne selbst reden hört, und sein Gegenstück, Daisy Ogbaa, Waffen- und Taktikspezialistin und ihrerseits eine Frau weniger Worte. Gleich zu Beginn der Ermittlungen wird die Einheit außerdem von dem jungen und unerfahrenen Newcomer Luke Watson komplettiert. Der junge Luke ist glücklich und stolz, zu den angesehenen Spezialisten in Texas stoßen zu dürfen - muss jedoch bald feststellen, dass sein bisheriges Leben in Washington, D.C. ihn alles andere als ausreichend auf die schonungslose Realität im mittleren Süden der Vereinigten Staaten vorbereitet hat. Das kleine Mädchen, das Boyles jüngsten Coup haarscharf überlebt hat, sagt aus, am Hals des Täters ein tätowiertes 'W' erkannt zu haben. Damit besteht für die Marshalls kein Zweifel mehr: Es kann sich tatsächlich nur um den gemeingefährlichen Mason Boyle handeln. Um seinen aktuellen Aufenthaltsort ausfindig zu machen, suchen die Spezialisten dessen Verlobte auf - doch ohne Erfolg: Die junge Frau scheint blind vor Liebe und ist zu keiner Kooperation bereit. Sie will nicht glauben, dass es sich bei dem Mann, der ihr vor kurzem einen Heiratsantrag gemacht hat, um einen Mörder handeln soll. Kurze Zeit später wird sie selbst tot aufgefunden. Als weitere Morde an blonden Kellnerinnen ans Licht kommen, die allesamt genau in Boyles Beuteschema passen, gerät das Team zunehmend unter Zeitdruck. Annie und ihre Kollegen versuchen, sich in Boyles Gedankenwelt zu versetzen. Seine Opfer tötet er normalerweise immer durch einen gezielten Kopfschuss. Doch warum hat er im Fall seines bislang jüngsten Opfers offenbar gezögert und dem kleinen Mädch
  • Johanne Lefebvre
  • mask1974
  • willybina
& 3.558 Leute haben diese Episode gesehen
  • 5
    Kommentare
  • 107
    Emotionen
  • 107
    Stimmen für den besten Charakter

Warum ist dieser Bereich versteckt?

Wir warten bis du diese Episode als gesehen markiert hast, bevor wir Diskussionen, Bewertungen und spezielle Inhalte anzeigen... Im Falle von Spoilern!

Trotzdem anzeigen

5 Reaktionen

Bitte warten...
×

PNG or JPG. Min width: 500px. Max size: 2Mo. Image must be about this episode.

laden