TV TIME

Join 10MM+ TV Lovers and Start Tracking!

Open in App

Kontakt - Über - Data & Insights - Articles - Podcasts - Entwickler - Datenschutz - Bedingungen
Danke

Henry IV (1)
BBC Two
1402: Nachdem Heinrich IV durch Gewalt das Königtum an sich gerissen hat will er seine Herrschaft d... Mehr 1402: Nachdem Heinrich IV durch Gewalt das Königtum an sich gerissen hat will er seine Herrschaft durch Verhalten und Taten legitimieren. Das ist bitter notwendig denn der geplante Kreuzzug ins Heilige Land kann nicht stattfinden, solange die Unruhen an den Grenzen zu Schottland und Wales anhalten. Von tiefen Schuldgefühlen geplagt behandelt er Henry Percy und Thomas Percy, die Earls von Northumberland und Worcester, die ihm auf den Thron verhalfen, sowie Edmund Mortimer, den Earl von March, der sich als rechtmäßiger Erbe Richards II sieht, schlecht. Sie verbünden sich mit den Schotten und Walisern zu einer Rebellengruppe. Henry 'Hotspur' Percy, der Sohn des Earls von Northumberland zieht den Zorn des Königs auf sich, als er sich weigert, die meisten der Gefangenen aus Schottland auszuliefern bevor nicht sein Schwager Edmund Mortimer aus der walisischen Gefangenschaft freigekauft wird.
  • nykolas1981
  • Phil_63
  • Juju
& 5.185 Leute haben diese Episode gesehen
  • 27
    Kommentare
  • 413
    Emotionen
  • 714
    Stimmen für den besten Charakter

Warum ist dieser Bereich versteckt?

Wir warten bis du diese Episode als gesehen markiert hast, bevor wir Diskussionen, Bewertungen und spezielle Inhalte anzeigen... Im Falle von Spoilern!

Trotzdem anzeigen
laden